[Impressum]

 

Großerlach

Über Großerlach

Die Gemeinde Großerlach hat 26 Teilorte, darunter auch der staatlich anerkannte Luftkurort Grab. Großerlach selbst liegt an der B14 zwischen Sulzbach und Mainhardt. Es ist ein sehr lebendiges Dorf, das viel Wert auf Natur legt und trotz alledem Infrastruktur und Gewerbe nicht vernachlässigt. So gibt es im Ortskern eine Bäckerei so wie einen Schlecker-Markt - Für Verpflegung beim Urlaub im Grünen ist dadurch auf jeden Fall gesorgt!

Freizeitaktivitäten:

In Großerlach kann der stillgelegte Silberstollen besichtigt werden, der sich direkt neben dem Freizeitzentrum befindet. Davor befindet sich eine Informationstafel, nähere Informationen zu Besichtigungsterminen erhalten Sie beim Großerlacher Rathaus.
Weiterhin ist das Freizeitzentrum mit Bolz- und Tennisplatz, See mit Bademöglichkeit und Floß sowie im Winter der zum Freizeitzentrum gehörende Skilift einen Besuch wert.

Wanderwege:

Zu Wanderungen und Radtouren läd das Rottal geradezu ein. Der Parkplatz, von dem die Rundwanderwege aus gehen liegt direkt hinter dem Großerlacher Ortsschild (in Richtung Mainardt fahren). Sie haben dort mehrere verschieden lange Touren zur Auswahl, die an Naturschauspielen wie Seen, Bächen und Brunnen vorbeiführen.
Ebenfalls bietet im Sommer der Skilift gute Wandermöglichkeiten, die meist aus Feldwegen bestehen. Die Aussicht von der Oberkante des Skilifts in's Tal ist sehenswert!
Eine weitere Empfehlung ist Hohenbrach - mit 586m über N.N. bietet Hohenbrach eine phantastische Fernsicht auf die schwäbische Alb

Schulen und Kindergärten :

Großerlach verfügt über eine Grundschule (Klasse 1-4) sowie einen evang. Kindergarten, die direkt nebeneinander liegen. Bei beiden wurden die Aussenanlagen in den letzten Jahren stets weiter ausgebaut, so dass vielfältige Spielmöglichkeiten entstanden sind.Ein weiterer Kindergarten befindet sich in Grab.

Spiel- und Grillplätze :

In Großerlach selbst befindet sich ein Spielplatz zwischen Goethestr. und Schillerstr., der über 2 Rutschen (eine davon ist eine Tunnelrutsche), vielen Klettermöglichkeiten, überdachte/windgeschützte Sitzgelegenheiten für die Eltern ;) sowie einen Wasserhahn verfügt.
Weiter gibt es zwischen Großerlach und Sulzbach (gegenüber der Abbiegespur richtung Mittelfischbach) einen großflächigen Grillplatz, der mit 2 Hütten, diversen Spielmöglichkeiten für Kinder, einem Bach mit Brücken und schönen Wanderwegen lockt.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Eine Möglichkeit zu Essen und zu übernachten ist das Restaurant "Silberstollen" direkt an der Ortseinfahrt. Weitere Möglichkeiten gibt es auch in Hohenbrach.

Restaurants:

Für das leibliche Wohl wird im Restaurant "Silberstollen", im Ristorante "Fischrestaurant Pizzeria", im Gasthaus "Löwen" sowie im Freizeitzentrum gesorgt.

Das Rathaus:

Das Großerlacher Rathaus lieg an der B14, direkt neben der Kirche. Geöffnet ist Mo-Fr von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr sowie Donnerstags zusätzlich von 15:00 Uhr - 19:00 Uhr.

Anschrift:
Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Tel.: 07903 / 91 54 0 -
Fax: 07903 / 91 54 33
Webseite: www.grosserlach.de

Ein Service von www.mainhardterwald.de - keine Garantie für Richtigkeit und Aktualität - bei Anregungen und Kritik bitten wir Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen.